Geburtstagsspiel: "Das Korkenspiel"

Dieses unterhaltsame Spiel ist ganz schnell vorbereitet, denn das Einzige, was Sie brauchen, ist ein Korken. Auch können hierbei alle Geburtstagsgäste mitmachen, vom Kind bis zum Opa.

Korkenspiel

Bei diesem Speil können soviel Spieler mitmachen, wie möglich. Je mehr, desto besser! Das Einzige, was Sie brauchen: Ein Korken

Spielanleitung:
Alle Spieler, egal wie viele, sitzen am Tisch in einer Runde. Ein Korken wird von einem Spieler hochkant zwischen die Schneidezähne genommen und dieser spricht zum rechten Nachbarn:

“Hast du schon gehört? Ich bin krank!”

Der Nachbar bohrt nach:

“Du Armer! Was hast du denn?”

Nun denkt sich der “Kranke” eine Krankheit aus, z.B.:

“Husten”

Jetzt ist der Nachbar rechts an der Reihe, klemmt sich den Korken zwischen die Zähne und sagt den gleichen Text zu seinem rechten Nachbarn und hängt zusätzlich eine weitere Krankheit ran. Das wird solange gespielt, bis einer eine Krankheit vergisst oder sich verspricht. Die Reihenfolge ist nicht entscheidend. Bei einem Fehler scheidet der Spieler aus. Die Runde wird fortgesetzt, bis der Letzte als Sieger übrigbleibt.

Bei diesem spaßigen Spiel bleibt bestimmt kein Auge trocken, denn Sie werden sich wundern, was es so für lustige Krankheiten gibt ;-))

Wir wünschen viel Spaß mit diesem lustigen Spiel!


Ihr Tipp: Sie kennen noch andere Geburtstagsspiele, die Sie gerne den anderen Lesern vorstellen möchten? Dann lassen Sie es uns wissen! Senden Sie einfach Ihre Vorschläge an unsere Email. Wir freuen uns auf Ihre Post!