Lustige Geburtstagsspiele: "Reise nach Jerusalem"

Dieses Spiel eignet sich besonders gut für eine größere Geburtstagsrunde und wir möchten Ihnen gerne drei verschiedene Varianten vorstellen:

Variante 1

Mit Verstummen der Musik muss jeder versuchen, sich schnell auf einen Stuhl zu setzen. Der Mitspieler, der keinen Stuhl besetzt hat, scheidet aus und muss dem Jubilar für Monat Januar kommenden Jahres eine Aufgabe erfüllen. Das wird per Foto festgehalten und in einen vorbereiteten Kalender geklebt. Die nächste Runde beginnt, wobei ein Stuhl weggenommen wird. Wieder ertönt die Musik und das Spiel setzt sich wie oben fort. Dem Rundenverlierer wird wieder eine Aufgabe vorgelesen, welche er dem Jubilar im Monat Februar erfüllen muss. Dieses Spiel setzt sich fort, bis nur noch ein Stuhl und zwei Mitspieler übrig bleiben. Wer den letzten Stuhl besetzt, hat gewonnen und braucht keine Aufgabe erfüllen.

Der Jubilar hat nun für das kommende Jahr nicht nur einen ganz besonderen Kalender, sondern auch eine schöne Erinnerung von seiner Geburtstagsfeier.

Aufgaben, die der jeweilige Rundenverlierer für den Jubilar machen muss:
(Beispiele, Sie haben bestimmt noch andere lustige Ideen.)

Januar Schnee fegen
Februar Zu einem Kinobesuch einladen
März Einen Osterstrauß besorgen
April Beim Frühjahrsputz helfen
Mai Im Garten Unkraut jäten
Juni Einen Erdbeerkuchen backen
Juli Zum Eis essen einladen
August Zum Grillen einladen
September Eine Radtour machen
Oktober Laub fegen oder einen Drachen zusammen basteln und steigen lassen
November Fenster putzen
Dezember Zum Weihnachtspunsch einladen

Hier gibt´s noch mehr Reisen nach Jerusalem
» Variante 2
» Variante 3


Ihr Tipp: Sie kennen noch andere lustige Geburtstagsspiele? Dann lassen Sie es uns wissen! Senden Sie einfach Ihre Vorschläge an unsere Email. Wir freuen uns auf Ihre Post!