Geldgeschenk zum 60. Geburtstag: “Money-Bike”

Eine originelle Geldgeschenkidee für ein (neues) Fahrrad - hier zum 60. Geburtstag. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie diese super tolle Idee umsetzen können: 

Was Sie brauchen:

Schuhkarton
Heißklebepistole
Steine und anderes Naturmaterial
Draht
Wäscheklammern aus Holz
Mossgummi für Blumen
Bierflasche (oder anderes Getränk), Obst von einer Puppenstube oder aus Knete (angemalt) selbst basteln

Details können Sie sehr leicht erkennen, wenn Sie zum Vergrößern auf das Foto klicken.

Super Geldgeschzenk zum 60. Geburtstag für ein neues Fahrrad

Und so geht´s:

Kleben Sie den Schuhkarton aus und dekorieren ihn mit Steinen und anderen Sachen aus der Natur.

So basteln Sie das Fahrrad:
4 x 10 Euro Scheine für die Räder falten, für den Rahmen benötigen Sie 2x 10 Euro Scheine, für die Stange 1x20 Euro Schein, für die Radgabeln 4x 5 Euro Scheine, Rollen Sie diese und ziehen Draht hindurch. Für den Lenker wird 1x 20 Euro Schein benötigt, für den Sattel 1x10 Euro Schein sowie 1x 10 Euro Schein für den Gepäckträger. Natürlich können Sie die Geldscheine auch beliebig gegen andere Scheine austauschen.
Wenn Sie die Geldscheine gefaltet und gerollt haben, verbinden Sie alles mit Draht. Verschönern lässt sich das Fahrrad nun noch mit kleinen Details, was sich als Anregung auf dem Foto (zum Vergrößern bitte anklicken) sehr gut erkennen lässt. Blumen/Rucksack sind hier aus Mossgummi gefertigt, Bier/Obst aus Knete, die anschließend angemalt wurde.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Basteln und bedanken uns bei Frau Angelika Tönnis, die uns diese kreative und liebevolle Geldgeschenkidee zugeschickt hat.


Seite 32 von 46


Ihr Feedback: Sie haben selbst noch eine schöne Idee für ein originelles Geldgeschenk zum 60. Geburtstag? Dann lassen Sie es uns wissen! Senden Sie einfach Ihre Vorschläge mit Foto an unsere Email. Wir freuen uns auf Ihre Post!