Geburtstagslied 24: "Geburtstagsständchen"

Und hier nun das letzte Lied aus der Reihe: "Lustige Geburtstagslieder". Dieses frisch-fröhliche Geburtstagslied wird nach der Melodie des Volks-und Seefahrtliedes "Wenn die bunten Fahnen wehen" gesungen.

Es ist eines der bekanntesten Lieder aus der deutschen Jugendbewegung. Es wurde von Alfred Zschiesche verfasst und 1933 durch den Nerother Wandervogel veröffentlicht.

Die Melodie ist sehr einprägsam und daher gelingt es auch im Nu, dieses schöne Lied gemeinsam als Überraschung für das Geburtstagskind vorzutragen. Wir wünschen viel Freude damit;-) P.S.: Die Melodie hierzu finden Sie unter dem Liedtext.

Geburtstagsständchen

Wir woll'n heut' ein Ständchen bringen.
Unserem Geburtstagskind
wollen Glück und Segen bringen,
dass es Zuversicht gewinnt.

REF:
Hebet die Gläser. Trinket einander zu,
denn schöne Stunden schwinden im Nu.

Zu dem heut'gen frohen Feste
ludest du uns alle ein.
Und es kamen viele Gäste
um beim Fest dabei zu sein.

........Jahre bist du heute.
Das ist eine lange Zeit.
Bleib auch weiter froh und heiter,
dass die Zeit dich niemals reut.

Alle wünschen dir von Herzen
Glück, Gesundheit, viele Jahr'.
Mögest du auch das verschmerzen,
was nicht gar so glücklich war.

Mögest du noch lange leben
hier mit deinen Lieben all.
100 Jahre sei dein Streben.
Bleib nur immer gut am Ball.

Wir sind alle gern gekommen
zu dem schönen Ehrentag.
Hast gefüllt für uns die Gläser.
Dank für alle Müh' und Plag'.

Nach der Melodie: “Wenn die bunten Fahnen wehen”
Eingereicht von unserem Leser Tommy


Download
Liedtext ausdrucken
Geburtstagsständchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 539.6 KB
Download
Melodie anhören
Wenn_bunten_Fahnen.mid
mid File 1.4 KB

Zu guter Letzt: Sie kennen noch ein anderes schönes Lied zum Geburtstag? Vielleicht haben Sie ja auch ein fröhliches oder herzliches Liedchen selbst komponiert und einen passenden Text dazu entworfen? Dann freuen wir uns sehr über eine Nachricht von Ihnen!