Geburtstagsspiel: "Reise nach Jerusalem"

Dieses lustige Geburtstagsspiel stellt eine etwas abgewandelte Variante vom Klassiker "Reise nach Jerusalem" dar und findet auf der Tanzfläche statt.

Die eigentliche Version des Spiels “Reise nach Jerusalem” kennt wohl fast jeder. Zu einem Geburtstag bietet sich allerdings diese etwas abgewandelte Version an. Das Besondere: Dieses Spiel findet. anders als die herkömmliche Variante, auf der Tanzfläche statt.

Und das brauchen Sie:
Viele bunte Luftballons, Ballonschnüre, Helium, evt. Karten, Stift


So geht´s:
Die Teilnehmer des Geburtstagsspiels begeben sich auf die Tanzfläche und beginnen, ausgelassen zu tanzen. Dann wird die Musik abrupt gestoppt. Nun muss jeder Teilnehmer versuchen, einen Ballon zu ergattern, die zur Vorbereitung vom Reise nach Jerusalem-Spiel mit Helium gefüllt, oberhalb der Tanzfläche plaziert wurden.
Zuvor müssen die Luftballons noch mit Schnüren versehen werden, damit die Teilnehmer die Ballons auch erreichen können. Wer keinen Luftballon zu fassen bekommt, scheidet aus.

Dabei gibt es immer einen Luftballon weniger als Teilnehmer im Geburtstagsspiel “Reise nach Jerusalem”. Gewinner ist, wer den letzten Ballon sein Eigen nennen kann.

Um die Reise nach Jerusalem noch etwas interessanter zu gestalten, können an den Luftballons - entweder mit der Schnur verknotet oder zusammengerollt im Inneren der Ballons - Geburtstagskarten angebracht werden. Auf diese Karten werden verschiedene Aufgaben notiert, die der ausgeschiedene Teilnehmer für das Geburtstagskind erledigen muss.

Beispiele für solche Aufgaben:
- Einladung zum Essen
- Schneeschüppen im Januar
- dem Geburtstagskind einen Brief schreiben
- mehr Beispiele

» Geburtstagsspiel ausdrucken

Lesen Sie auch weitere lustige Varianten von diesem Spiel.


Ihr Tipp: Sie kennen noch andere lustige Geburtstagsspiele? Dann lassen Sie es uns wissen! Senden Sie einfach Ihre Vorschläge an unsere Email. Wir freuen uns auf Ihre Post!