Zitate zum Thema “Ruhe”

Zum Geburtstag: Zitate - Kategorie: Zitate und Sprichwörter zum Geburtstag - Zitate “Ruhe”

Liebe Besucher,

auf dieser Seite haben wir für Sie eine Reihe sorgsam ausgewählter Zitate und Sprichwörter zum Thema Ruhe zusammengestellt.


Allgemeine Tipps, wie Sie Zitate richtig verwenden, können Sie gerne in unserer "Zitate-Übersicht" nachlesen.


Wir wünschen Ihnen nun viel Freude mit unserer Zitate - und Sprüchesammlung,


Ihr Team von Geburtstagsspiel.ws

Den Puls des eigenen Herzens fühlen.
Ruhe im Innern, Ruhe im Äußern.
Wieder Atem holen lernen, das ist es.

Christian Morgenstern


Gönne dir einen Augenblick der Ruhe und du begreifst,
wie närrisch du herumgehastet bist.

Laotse


Ein kurzer Augenblick Seelenruhe ist besser als alles,
was du sonst erstreben magst.

Persisches Sprichwort


Wozu wollen wir Menschen miteinander kämpfen?
Wir sollten uns nebeneinander setzen und Ruhe haben.

Georg Büchner


Gib den Füßen Ruhe, aber auch dem Herzen.

Nigerianisches Sprichwort


Die Ruhe ist eine liebenswürdige Frau
und wohnt in der Nähe der Weisheit.

Epicharmos


Gar nichts tun, das ist die allerschwierigste Beschäftigung
und zugleich diejenige,
die am meisten Geist voraus setzt.

Oscar Wilde


Ruhe zieht das Leben an, Unruhe verscheucht es.

Gottfried Keller


Im Unglück finden wir meist die Ruhe wieder,
die uns durch die Furcht vor dem Unglück geraubt wurde.

Marie von Ebner-Eschenbach


Die Ruhe ist die natürliche Stimmung
eines wohlgeregelten mit sich einigen Herzens.

Wilhelm von Humboldt


Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren,
und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.

Indira Gandhi


Nur im ruhigen Teich spiegelt sich das Licht der Sonne.

Chinesisches Sprichwort


Was aber ist Ruhe? Nur dort, wo es keine Erinnerung gibt.

Maxim Gorki


Ruhig mit nur wenig Meisterschlägen
schmiedet der rechte Mann sein Glück.

Gottfried Keller


Die größte Kraft auf der Welt ist das Pianissimo.

Maurice Ravel


Das Gleiche lässt uns in Ruhe,
aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht.

Johann Wolfgang von Goethe


In fließendem Wasser kann man sein eigenes Bild nicht sehen,
wohl aber in ruhigem Wasser.
Nur wer selbst ruhig bleibt,
kann zur Ruhestätte all dessen werden,
was Ruhe braucht.

Laotse


Wunschlosigkeit führt zur inneren Ruhe.

Laotse


Wahre Ruhe ist nicht Mangel an Bewegung.
Sie ist Gleichgewicht der Bewegung.

Ernst von Feuchtersleben


Schwester Ruhe schöpft mehr klares Wasser aus dem Quell mit einem Löffel
als Bruder Sturm mit einem Kruge.

Emil Gött


» Tipps rund um das Thema: “Zitate richtig verwenden”

Ihr Feedback zum Thema Zitate Ruhe:
Sie kennen noch weitere schöne Zitate zum Thema “Ruhe”? Dann senden Sie uns diese an unsere Redaktion. Wir werden diese gerne veröffentlichen und freuen uns auf Ihren Beitrag.