Geschenke für Oma oder Opa

Selbst gemachte Geschenke, die von Herzen kommen und (fast) nichts kosten.

Liebe Besucher,

Geschenke für die Großeltern müssen nichts kosten. Die allergrößte Freude machen wir ihnen, wenn wir ihnen etwas von unserer Zeit schenken.

Keinem tut es weh, davon etwas herzugeben. Gerade ältere Menschen können wir mit folgenden persönlichen Geschenken sehr viel Freude bereiten:

Hilfe im Haushalt oder Garten.


Nett verpackt in einen selbst gebastelten Gutschein haben wir für dieses Geschenk folgende Ideen:

1. Geschenk: für Oma oder Opa - Gutscheine

  • Gutschein über 12 x Treppe reinigen.
  • Gutschein über einen gemeinsamen Familientag. Zum Beispiel zusammen Mittag essen, Spazieren gehen.
  • Gutschein über Fenster putzen, Keller aufräumen, Gardinen waschen.
  • Gutschein über 12x gemeinsam einkaufen fahren. Ältere Menschen haben hiermit oftmals schon ihre Schwierigkeiten - für jüngere ist das kein Problem.

2. Geschenk: für Oma - Lavendelsäckchen

Großeltern lieben Selbstgemachtes von ihren Kindern oder Enkelkindern. Sehr leicht ist es, ein Kräutersäckchen, speziell ein Lavendelsäckchen herzustellen.

Geschenke für Oma und Opa

Was wird benötigt?

1. getrocknete Lavendelblüten, welche am besten im Spätherbst geerntet werden
2. Baumwollsäckchen mit Schleifenband

Die getrockneten Blüten zerkleinern, in das Säckchen füllen und mit einem hübschen Schleifenband zubinden. Sehr schön sieht es aus, wenn das Baumwollsäckchen bestickt ist.

Unterm Kopfkissen gelegt, sorgt der Duft der Lavendelblüten für einen ruhigen, entspannenden Schlaf. Das Lavendelsäckchen kann aber auch in den Wäscheschrank gelegt werden. Die Wäsche erhält so einen dezenten Lavendelduft, der entspannend wirkt.

3. Geschenk: für Opa - Kümmel Likör

Dieser Kümmel Likör ist einfach und schnell selbst hergestellt, schmeckt sehr lecker und hat gesundheitliche Vorzüge, da er die Verdauung fördert und eine beruhigende Wirkung besitzt.. Kurzum: Ein ideales und persönliches Geschenk für den Opa.

Was wird benötigt?

20 g Kümmel
1 TL Koriander
100 g Kandiszucker
3/4 l Korn, Doppelkorn

So wird der Likör angesetzt:

Kümmel und Koriander grob zerstoßen und in eine Flasche geben. Den Kandiszucker zufügen und mit dem Korn oder Doppelkorn auffüllen. Die Flasche 4 Wochen an einem hellen, sonnigen Platz stellen und mehrfach schütteln. Dann den Likör filtern. Nach weiteren 2 Wochen ist dieser bekömmliche, leckere Kümmellikör genussreif. Die Flasche mit einem hübschen Etikett versehen, nett einpacken und fertig ist ein schönes Geschenk für den Opa.

4. Geschenkidee: für Oma und Opa - Fotokalender

Ein Kalender für das kommende Jahr, versehen mit Bildern der Kinder, Enkelkinder oder Familienbilder, ist immer wieder ein gern gesehenes Geschenk an die Großeltern. Außerdem ist so ein Geschenk einfach in der Anfertigung.
Nehmen Sie hierzu am besten einen Bastelkalender, den Sie nun noch mit Bildern und vielleicht auch ein paar schönen Stickern, Sprüchen, Zitaten oder kleinen Zeichnungen schmücken. Und schon haben Sie ein Geschenk, an dem sich die Großeltern über die Entwicklung des Enkelkindes oder vielleicht auch des Patenkindes Monat für Monat erfreuen können.

5. Idee für ein Geschenk: für Oma und Opa - Gesundheit verschenken

Ob gesund oder krank: Gesundheit kann jeder von uns täglich gebrauchen. Da gerade ältere Menschen schon das eine oder andere Wehwehchen haben, ist eine Extra- Portion Gesundheit zum Geburtstag oder anderen Anlässen eine sehr willkommene Geschenkidee.
Nehmen Sie hierzu einen Korb und füllen diesen mit gesundheitsfördernden Sachen, die natürlich alle Bio sein sollten. Diese können sein:

  1. Selbst gemachte Kräutertees aus getrockneter Blüten, Stengel, Blätter folgender Heilkräuter:
    Brennessel: wirkt blutreinigend, stoffwechselfördernd, fördert den Haarwuchs, Anwendung bei Harnwegserkrankungen
    Brombeerblätter: Anwendung bei Durchfall, Magen-und Darmkatarrh
    Fenchel: hilft bei Husten, Magen-und Darmbeschwerden
    Birkenblätter: Anwendung bei Nierensteine, Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Allergien, Haarausfall, blutreinigend
    Löwenzahn: Anwendung bei Magen- und Darmbeschwerden, Leber-und Gallenerkrankungen, Völlegefühl, Gicht, Rheuma, wirkt appetitanregend und fördert die Harnausscheidung
    Kamille: wirkt entzündungshemmend, krampflösend, lindert akute Magenbeschwerden
  2. Selbst gezogene Petersilie, Schnittlauch, Kresse im Blumentopf.
  3. Kräuteröl,selbst hergestellt.
  4. Getrocknete Pilze.
  5. Selbst gemachte Marmeladen, eingewecktes Obst, Gemüse.
  6. Kräutersäckchen
  7. Eier von glücklichen Hühnern.
  8. Selbst gemachter Holundersaft zum Einsatz bei Erkältungen.
  9. Kümmel-Likör (Rezept weiter oben).
  10. Honig vom Imker.
  11. Ein frisch gepflückter Feldblumenstrauß.

6. Geschenkidee für Oma und Opa: Ein Bild im selbst gestalteten Bilderrahmen

Bilderrahmen selbst gestalten

Ein Geschenk mit bleibender Erinnerung ist ein Bild, welches seine ganz persönliche Note mit einem selbst gestalteten Bilderrahmen bekommt.

Ideen für Bilder:
* selbst gemaltes Bild
* Familienfoto
* Handabdrücke der Familie, des Kindes, Enkels ...

Am Einfachsten und günstigsten ist es, wenn Sie sich auf dem Baumarkt oder bei IKEA einen Holzbilderrahmen kaufen, möglichst unlackiert. Mit einer Heißklebepistole, Bastelkleber, Farbe und verschiedenen Deko-Materialien können Sie sich hieraus im Handumdrehen einen ganz individuellen, persönlichen Bilderrahmen passend zum Thema basteln und gestalten.
Bei Bedarf streichen Sie den Holzrahmen mit Plakat-oder Acrylfarbe.

Ideen für einen selbst gestalteten Bilderrahmen:

  • Bekleben mit Muscheln, Sand, Steinchen, ggf. noch einmal überstreichen.
  • Per Serviettentechnik bekleben.
  • Mit toll aussehenden Nudeln bekleben: Nudeln in Herzchenform, Muschelform ... Nudeln evt. anmalen, z.B. in Silber- oder Goldfarbe.
  • Einen alten oder kaputten Spiegel zerschlagen, Scherben mosaikförmig auf den Rahmen kleben.
  • Herzchen, Blumen ... aus Fotokarton, Filz, Moosgummi zurechtschneiden und aufkleben.
  • Mit Glasnuggets, Strasssteinchen, Glitzerpulver, kleine Holzdeko-Teile (z.B. Marienkäfer, Schmetterlinge, Blumen) verzieren.
  • Mit bunten Papierstreifen bekleben, welche schöne Motive enthalten, z.B. aus Zeitschriften. Beim Bekleben
    Innen - und Außenkante nicht vergessen.
  • Oder einfach schöne Muster auf den Holzrahmen zeichnen. Originelle Ideen zum Verzieren von Bilderrahmen lesen Sie auf diesen Seiten. 

7. Geschenke für Oma und Opa: Noch mehr Ideen

  1. Eine Kartensammlung selbst gebastelter Karten für Hochzeit, Geburtstag, Weihnachten, Ostern, Konfirmation, Geburt ...
  2. Keksdose mit selbst gebackenen Plätzchen, Keksen z.B. Glückskekse mit individuellen Wünschen.


Noch nicht das Richtige gefunden? Dann lassen Sie sich von noch mehr schönen Ideen für selbst gemachte Geschenke für die Großeltern inspirieren.

Ihr Tipp: Sie haben selbst noch eine schöne Idee für selbst gemachte Geschenke, die einfach zum Basteln sind und nicht viel kosten? Dann schreiben Sie uns einfach, wir freuen uns auf Ihre Post.